Berlin Mitte II

VOM POTSDAMER PLATZ ZUM REGIERUNGSVIERTEL

Vom modernsten Stadtviertel der Stadt zum neuen Zentrum der Macht. Vorbei an Hinterlassenschaften des Nationalsozialismus und Überresten aus der Zeit der Teilung Deutschlands. Der Bezirk Mitte ist Sinnbild der Boomtown Berlin, die sich nach dem Mauerfall zur Weltstadt weiterentwickelt und bereits 12 Millionen Besucher jährlich hat. Eine Stadt im steten Wandel und Gegensätzen, die seit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung 1237 so einiges erlebt hat. 

_________________________________________________________________________________________________

TOURENINHALT

Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind in den Berliner Bezirken Mitte und Tiergarten zu sehen. Einige davon u.a. der Potsdamer Platz, das Holocaust Denkmal, das Brandenburger Tor sowie das Regierungsviertel mit dem Kanzleramt und dem beeindruckenden Reichstagsgebäude werden wir auf unserem Spaziergang streifen. Die ehemalige Grenze zwischen den Bezirken wird uns streckenweise begegnen und verschiedene Eindrücke aus Ost und West Berlin hinterlassen. Der Spaziergang vom Potsdamer Platz zum Regierungsviertel vereint Geschichte(n) aus dem letzten Jahrhundert bis heute.  

_________________________________________________________________________________________________

TOURENDATEN

Tourenstart:        

Tourenende:         

Tourenlänge:       

Dauer:              

Kosten:             

Teilnehmer:  

Sprache:

Information:   

 

Potsdamer Platz

Regierungsviertel

ca. 3 km

ab 2 Stunden

60€/Stunde

1 bis max. 8 Pers.

Deutsch

Die Stadtführung kann individuell verlängert werden.


Das Geld ist vor Tourantritt in bar zu entrichten. Sie erhalten eine Quittung oder nachträglich eine Rechnung auf Sie oder Ihre Firma.


_________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________

MEIN TIP FÜR SIE

Gern besichtige ich mit Ihnen das Reichstagsgebäude mit der gläsernen Kuppel und organisiere für Sie im Anschluss   Plätze im Restaurant Käfer auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes. Hier können Sie sich bei einen einmaligen Blick über die Stadt kulinarisch verwöhnen lassen.