Stadtführungen in Berlin und Potsdam

Potsdam

Park Sanssouci

Der Park Sanssouci hat einige Schätze zu enthüllen. Der bekannteste und weltberühmte Schatz ist das Schloss Sanssouci. Ein beeindruckendes Bauwerk, das König Friedrich II. als sein Lustschloss errichten ließ. Doch noch weitere Schlösser, Tempelanlagen und Kirchen die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen, sind im Park Sanssouci zu entdecken. Ein architektonisches und landschaftliches Kunstwerk mit einer langen und spannenden Geschichte. mehr erfahren

Berlin Mitte I

das historische Berlin

Eine besondere Stadtführung durch die historische Mitte Berlins. Das Nikolaiviertel - als Ursprung der Stadt, der Berliner Dom und die Museumsinsel als UNESCO Kulturerbe bieten viel Raum für Geschichte(n). Ein Stadtspaziergang der das alte und neue Berlin aufleben lässt. Wussten Sie schon, das auf der Museumsinsel etwas steht, das früher einmal als Weltwunder galt?   mehr erfahren

Berlin Mitte II

VOM POTSDAMER PLATZ ZUM REGIERUNGSVIERTEL

Bedeutende Sehenswürdigkeiten wie der Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor und das neue Regierungsviertel  werden wir auf unserem Spaziergang streifen. Doch auch die ehemalige Grenze wird uns streckenweise begegnen und verschiedene Eindrücke aus Ost und West Berlin hinterlassen. Der Spaziergang vereint Geschichte(n) aus dem letzten Jahrhundert bis heute.  mehr erfahren

Berlin KREUZBERG

Ein Szenebezirk im Wandel der zeit

Das legendäre Kreuzberg mit jährlich fast 1 Million Besucher ist ein buntes Szeneviertel mitten in der Stadt. Besetzte Häuser, wilde Nächte und  Shopping der besonderen Art machen Kreuzberg zu einem der spannendsten Bezirke. Der unsichere Krawall-Kiez mit seiner charmanten Kneipenkultur pulsiert und zieht immer mehr Touristen in seinen Bann. Nach dem Mauerbau 1961 entwickelte sich der damalige Randbezirk zum Ort für alternative Lebensentwürfe.  mehr erfahren

KARL-MARX-ALLEE

Die bekannteste Straße der DDR

Die heutige Karls-Marx-Allee hieß früher Stalinallee. Sie führt vom Alexanderplatz bis nach Friedrichshain und ist mit 2,3 km Länge das größte zusammenhängende Baudenkmal Europas. Namenhafte Architekten wie Hermann Henselmann und Richard Paulick haben sich hier verewigt. Erfahren Sie mehr vom "weißen Schwan", den Fassaden aus Meißner Porzellan und den Häusern im Zuckerbäckerstil. mehr erfahren

Karlshorst entdecken          Teil I

Von Prinzen, Wettkönigen und Schwarzbauten

Ein Streifzug durch die Zeit für Alt- und Neukarlshorster. Der erste von insgesamt drei Karlshorster Kiezspaziergängen führt durch das alte Prinzenviertel - dem Dahlem des Ostens -  zur Waldsiedlung von Peter Behrens bis hin zur einst weltberühmten Pferderennbahn Karlshorst. Wann und wie wurde Karlshorst gegründet? Woher kommt der Name? Diese und weitere Fragen werde ich in der ca. 2,5 stündigen Führung beantworten.   mehr erfahren

Stadtführungen Potsdam
Schloss Sanssouci in Potsdam
Stadtführungen Berlin Mitte
Altes Museum
Stadtführung Berlin Mitte
Brandenburger Tor
Stadtführung Berlin Kreuzberg
Fassade besetztes Haus in Kreuzberg
Stadtführung Karl Marx Allee
Karl-Marx-Allee ehemals Stalinallee
Stadtführung Karlshorst entdecken Teil I
Rennbahn Tankstelle

Sie wollen mehr sehen? Dann buchen Sie hier eine exklusive Stadtrundfahrt.